top of page
  • AutorenbildJulia

3 Tipps für eine einzigartige Songauswahl für eure Hochzeit

Gastbeitrag von Hochzeitssängerin Maria Brütting


Hochzeitssängerin Maria Brütting aus Nürnberg am KlavierHochzeitssängerin Maria Brütting aus Nürnberg am Klavier
Hochzeitssängerin Maria Brütting aus Nürnberg am Klavier


Herzlichen Glückwünsch, ihr seid verlobt und plant den schönsten Tag in eurem Leben! Als Hochzeitssängerin weiß ich, wie wichtig und emotional dabei die Auswahl der Songs für eure Trauung  ist. Denn: Musik verleiht diesem besonderen Moment eine einzigartige Atmosphäre und macht eure Zeremonie unvergesslich. Aus meiner Erfahrung heraus teile ich mit euch wertvolle Tipps – für einen Hochzeits-Soundtrack, der die Herzen berührt und eure Liebe in jeder Hinsicht widerspiegelt!



 

Die Bedeutung von Individualität


Zuerst muss ich euch sagen: Es gibt nicht den einen perfekten Song für die Trauung. Jedes Paar ist einzigartig, erzählt eine eigene Geschichte und l(i)ebt individuell. Genau das dürft ihr mit eurer Musik ausdrücken! Nehmt euch Zeit, gemeinsam durch eure Erinnerungen zu gehen und überlegt, welche Lieder eine besondere Bedeutung für euch haben.


Vielleicht gibt es einen Song, der eure Kennenlerngeschichte erzählt – oder euch an einen unvergesslichen Moment erinnert? Habt ihr möglicherweise „I’m yours“ von Jason Mraz bei eurem gemeinsamen Roadtrip im Auto rauf und runter geträllert, fühlt ihr euch mit den Worten von Adele in „Make you feel my love“ besonders verbunden oder rockt ihr nach Feierabend die Küche mit „Always“ von Bon Jovi? Ich bin mir ganz sicher, dass ihr ein Erlebnis mit einer Band oder einem Song verknüpfen könnt. Je persönlicher die Musik, desto emotionaler wird eure Trauung!



Hände die am Klavier spielen


Die Kraft der verständlichen Worte


Deutsche Lieder bieten den Vorteil, dass die Texte oft tiefe emotionale Bedeutungen haben. Die Worte sind verständlich und die Sprache trägt zur unmittelbaren Verbindung mit den Gästen bei.

Überlegt euch gerne, ob ihr das ein oder andere deutschsprachige Lied mit in eure Playlist aufnehmen wollt. Egal ob Klassiker wie „Ich fühl‘ wie du“ von Peter Maffay oder moderne Tracks – zum Beispiel „Eins sein“ von Wilhelmine, „Deine Heimat“ von Clara Louise oder „Ein Teil von meinem Herzen“ von Jonathan Zelter – die Auswahl ist riesig!


Besonders direkt vor oder nach der Trau-Zeremonie könnt ihr dadurch eine wunderbar romantische Atmosphäre schaffen. Falls ihr bisher wenig Erfahrung mit deutschen Liedern habt, unterstütze ich euch natürlich jederzeit im persönlichen Gespräch und stelle euch verschiedene Optionen vor, die genau zu euch passen.


Den richtigen Ton treffen auf eurer Hochzeit


Denkt bereits bei der Song-Auswahl darüber nach, welche Stimmung ihr auf eurer Hochzeit erzeugen möchtet. Meist empfehle ich, zu Beginn und während der Trauung auf gefühlvolle, emotionale Momente zu setzen – und am Ende dann eine fröhliche, lebhafte Atmosphäre zu schaffen.


Die Songauswahl trägt maßgeblich dazu bei und nimmt euch und eure Gäste auf eine musikalische Reise mit. Während „You are the Reason“ von Calum Scott und „“Ein Geschenk“ von Ewig die Herzen höher schlagen lassen, leiten „Happy“ von Pharrell Williams oder „Auf uns“ von Andreas Bourani zum Jubeln und Feiern über.


Natürlich gilt auch hier: Es ist eure Hochzeit und ihr trefft die Entscheidung! Es gibt kein richtig oder falsch. Wenn ihr euch mit der Musik wohl fühlt, dann werden das auch eure Gäste tun. Ein Hinweis von mir: Lieder, die im Original rockig oder energiegeladen wirken, können live auf der Hochzeit je nach Geschmack auch ganz anders performt werden – zum Beispiel mit Klavierbegleitung als romantische Ballade.



 

Die Auswahl der Songs für die Trauung ist wirklich ein bedeutender Schritt in der Hochzeitsplanung. Mit diesen Tipps hoffe ich, dass ihr die perfekte Melodie findet, die eure Liebe auf einzigartige Weise zum Ausdruck bringt. Erinnert euch daran, dass es nicht den einen richtigen Song gibt, sondern dass eure individuelle Wahl den Moment magisch macht. Genießt eure Trauung und lasst die Musik eure Liebe untermalen!



Sängerin Maria Nahaufnahme am Klavier

Hallo, ich bin Maria


Als Hochzeitssängerin teile ich mit euch ganz persönliche Tipps zur Auswahl der besten Songs für eure Trauung. Von gemeinsamen Erinnerungen über die Kraft der Worte bis hin zur richtigen Stimmung, lasst uns gemeinsam euren einzigartigen Hochzeits-Soundtrack kreieren!

Comentários


bottom of page